08.
Okt 12

Tradition und Bedeutung des Tarot de Marseille

wpid-a18fb4f3d7031e8e5c29871e06f16ccd.jpeg

Das Tarot de Marseille ist ähnlich anderer Tarot-Decks. Es besteht aus 78 Karten, die sich in die großen Arkana und kleinen Arkana unterscheiden. Obwohl das Deck eine sehr alte Tradition aufweist, sind die aktuellen Karten, erst rund zehn Jahre alt. Ihre farbenfrohen Bilder hat der Grafiker und Künstler Otto Spalinger neu gestaltet. Dabei orientierte er sich an den traditionellen Bildern des Decks, sodass die Karten zu den Ursprüngen des Tarots führen. Aber nicht nur zu den geschichtlichen Wurzeln, sondern auch zu den menschlichen Wurzeln bringt das Tarot de Marseille. Denn vor allem die Illustrationen der Trumpfkarten, sprechen den Menschen durch ihre archetype Darstellung im Innersten an. „Tarot gibt uns die [...] » weiterlesen