Deck: Australian Animal Tarot

Im Australian Animal Tarot-Deck sind die verschiedenen Tiere, die in Australien ihr Zuhause haben, verarbeitet

Im Australian Animal Tarot-Deck sind die verschiedenen Tiere, die in Australien ihr Zuhause haben, verarbeitet

Das Australian Animal Tarot gibt es trotz seiner Bezeichnung auch hierzulande zu kaufen, allerdings nur in Englisch. Es handelt sich um ein besonders ausgefallenes Themendeck, denn auf jeder Karte ist ein zur Kartenbedeutung passendes Tier aus Australien abgebildet. Die Abbildungen sind liebevoll und psychedelisch gestaltet – für einen Europäer sind einige Überraschungen dabei …

Im Gegensatz zu den meisten Tarotdecks sind die Kartenränder nicht weiß, sondern farbig – bei der Großen Arkana pink, bei der Kleinen Arkana und den Hofkarten eher violett. Auf jeder Karte gibt es am linken und rechten Rand jeweils zwei Schlagworte, die die Bedeutung der Karte klären. Am unteren Kartenrand ist jeweils ein passender Edelstein abgedruckt. Auf der Abbildung selbst findet sich in kleiner Schrift die Bezeichnung vom Tier. Wer sich in der Tierwelt Australiens nicht allzu gut auskennt, wird sich darüber freuen, denn es sind zahlreiche eher unbekannte Tiere dabei.

Lediglich bei den Elementkarten weicht das Kartenset ein wenig zu sehr von der ursprünglichen Tarot-Bedeutung ab. Nur das Element „Wasser“ bleibt auch im Australian Animal Tarot erhalten. Die Erde wird zu den Stäben, das Feuer zu den Schwertern und die Luft zu den Scheiben. Entsprechend verschieben sich die Bezeichnungen und Bedeutungen der Kleinen Arkana.

Das englischsprachige Begleitheftchen ist zwar recht umfangreich, inhaltlich aber sehr schwach. Die Tiere werden überhaupt nicht thematisiert, auch auf die jeweilige Verbindung von Tier und Tarotkarte wird nicht eingegangen. Dabei ist das Themenset gut recherchiert und die Verteilung der Tiere macht überwiegend viel Sinn. Am besten, man bestellt sich zum Australian Animal Tarot also gleich ein Buch über die aufregende Tierwelt Australiens. Besonders interessant wird es, wenn man die traditionellen Tarotbedeutungen mit dem Wissen der australischen Ureinwohnern, den Aborigines, über die jeweils abgedruckten Tiere vergleicht. Das ist dann aber wirklich etwas für Fortgeschrittene und Profis!

Bilderrechte: © hotshotsworldwide – Fotolia.com

Schlagworte: , ,

Tarot Berater finden

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>